News

Klassensieg für Tarek Hamadeh-Spaniol bei der ''Kohle&Stahl''
PDF Drucken E-Mail

kohle_tarekDer MSC Obere-Nahe lud mit der 28. Ausgabe der Rallye Kohle und Stahl zum vorletzten Lauf der Saarländischen Rallye Meisterschaft nach Wolfersweiler ein. Neben tollen Asphaltabschnitten aus dem Streckenreservoir der ADAC Rallye Deutschland rund um Freisen, wurde auch für die Freunde des unbefestigten Untergrunds viel geboten. Das freute auch das von der Ursapharm Arzneimittel unterstützte Team mit Tarek Hamadeh-Spaniol aus Saarbrücken

 
Marijan Griebel ist Rallye-Junior-Europameister
PDF Drucken E-Mail

lettland_griebel_1Der Rallye-Junior-Europameister 2016 heißt Marijan Griebel! In einem Finalthriller, den selbst Krimi-Altmeister Alfred Hitchcock nicht dramatischer hätte inszenieren können, behielt der Opel-Werkspilot bei der Rallye Liepaja in Lettland unter stärkstem Druck die Nerven. Schon im Vorfeld war klar gewesen: Nur der Sieg bei dieser ebenso stark besetzten wie schwierigen Schotter-Rallye würde Griebel den Europameistertitel bescheren.

 
Intakte Titelchancen trotz Unfallpech für Griebel
PDF Drucken E-Mail

braum_griebelMarijan Griebel (27, Hahnweiler) hat die erste Chance, den Titel in der Junioren Rallye Europameisterschaft unter Dach und Fach zu bringen, verpasst. Gemeinsam mit seinem Beifahrer Pirmin Winklhofer (21, Pocking) sah er das Ziel der ersten Etappe bei der „Barum Czech Rally“ in Zlin nicht. In der fünften Wertungsprüfung touchierte der zu diesem Zeitpunkt auf Rang zwei liegende Pfälzer beim Kurvenschneiden einen einbetonierten Begrenzungspfosten,

 
Rallye Deutschland - Hattrick für Marijan Griebel
PDF Drucken E-Mail

deutschland_griebel_1Marijan Griebel (27, Hahnweiler) hat beim deutschen Gastspiel der FIA Rallye-Weltmeisterschaft im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland rund um Trier einen eindrucksvollen Klassensieg gefeiert. In der gut besetzten R2-Kategorie mit insgesamt achtzehn Startern setzte sich der Pilot des ADAC Opel Rallye Junior Teams in seinem Werks-ADAM R2 vom Start weg an die Spitze und  baute seinen Vorsprung im Verlauf der Rallye sukzessive auf letztlich knapp eine Minute aus.

 
Griebel wieder schnellster auf der Panzerplatte?
PDF Drucken E-Mail

polen_griebel_1In der nächsten Woche ist es wieder so weit. Die Rallye Weltmeisterschaft macht vom 18 bis 21.08.2016  Station in Deutschland. Start und Ziel der Rallye wird zum letzten mal die Stadt Trier sein. Mit am Start der 90 Teilnehmer der ADAC Rallye Deutschland , die Gebrüder Griebel aus Hahnweiler. Marijan ( 27 ) wird mit dem von Holzer Motorsport eingesetzten Werks Opel Adam an den Start  gehen. Eine Platzierung unter den ersten 20 im Gesamt peilt der junge Hahnweilerer

 
Gelungene Generalprobe für Marijan Griebel in Eisenach
PDF Drucken E-Mail

wartburg_griebelOpel-Werkspilot Marijan Griebel (27, Hahnweiler) hat sich im Rahmen der ADAC Cosmo Rallye Wartburg perfekt auf den in zwei Wochen anstehenden Saison-Höhepunkt bei der ADAC Rallye Deutschland vorbereitet. In seinem Werks-ADAM R2 dominierte der Pilot des ADAC Opel Rallye Junior Teams seine Divison 5 und fuhr einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg ein. Griebel und sein Beifahrer Stefan Kopczyk (35, Heilbronn) setzten sich am Ende um knapp 24 Sekunden

 
Gassner jr. - 2WD Führung verteidigt
PDF Drucken E-Mail

wartburg_gassner_1Am vergangenen Wochenende betrat das Team Gassner jr. / Mayrhofer Neuland im Rahmen der Cosmo Wartburg Rallye, dem 7. zur Deutschen Rallye Meisterschaft.  Nach erfolgter Besichtigung der Wertungsprüfungen und  der Einstimmung auf die Rallye durch den Shakedown, fiel der Startschuss am Freitagabend am Hauptplatz von Eisenach. Dort hatte sich eine Vielzahl an Zuschauern eingefunden, die in einem eindrucksvollen Ambiente

 
Griebel hilft beim Helfen
PDF Drucken E-Mail
griebel_raceday_1Der 5. „proWIN Race Day“ fand in diesem Jahr im Ortsteil Kutzhof in der saarländischen Gemeinde Heusweiler statt    Für eine Spende von zehn Euro konnte jede Person ab einem Mindestalter von 14 Jahren auf dem Beifahrersitz eines von rund 50 Rallye-Boliden Platz nehmen und Motorsport zum Anfassen erleben.  Diese Gelegenheit nutzten am vergangen Samstag mehr als 500 Menschen, nach ersten Schätzungen waren insgesamt circa 2.500 Zuschauer vor Ort.  
 
Marijan Griebel verbessert Titelchancen in Estland
PDF Drucken E-Mail

estland_griebel_1Nach Rang zwei beim Schotter EM-Lauf im Baltikum hat Opel Werksfahrer Griebel vor dem Saisonfinale ausgezeichnete Titelchancen. Marijan Griebel (27, Hahnweiler) hat die „auto24 Rally Estonia“ in Estland mit einem zweiten Rang erfolgreich abgeschlossen und damit seine Chancen auf den heiß ersehnten EM-Titel weiter verbessert. Opel-Werksfahrerkollege Chris Ingram (22, Manchester) führt zwei Wertungsläufe vor dem Saisonende

 
Podestplatz für Griebel beim WM-Lauf in Polen
PDF Drucken E-Mail

polen_griebel_1Opel-Werksfahrer Marijan Griebel glänzt beim polnischen Gastspiel zur Rallye-Weltmeisterschaft im privaten ADAM R2 von Audex Motorsport mit einem starken zweiten Rang in seiner Klasse Opel-Werkspilot Marijan Griebel hat bei der Rallye Polen einen weiteren Beleg seiner großen Fähigkeiten auch auf Schotter abgelegt. An der Seite der noch sehr jungen Copilotin Ella Kremer (17), Tochter seines Mentors und Förderers Armin Kremer,

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 79

© 2005-2016 www.rally3.de